Sehenswertes
Kuranlagen Bad Liebenstein
strich
Elisabethpark & Kurpark
strich
Palais Weimar
strich
Historisches Postgebäude
strich
Schloss & Park Altenstein
strich
Tierpark Bad Liebenstein
strich
hg
 
tabelle
Ausflugsziele
Eisenach
strich
Gotha
strich
Suhl
strich
Meiningen
strich
Bad Salzungen
strich
Friedrichroda
strich
Ruhla
strich
Schmalkalden
strich
Schweina
  Altensteiner Höhle
strich
Brotterode-Trusetal
strich
Thüringer Wald
strich
Rennsteig
strich
Inselsberg
strich
Erlebnisbergwerk Merkers
strich
tabelle2
 
tabelle3
Sonstiges
Fotoportale Bad Liebenstein
strich
Blogs über Bad Liebenstein
strich
tabelle4
 
  

Altensteiner Höhle - Sehenswürdigkeit bei Bad Liebenstein

Die Altensteiner Höhle, eine großartige Schauhöhle, liegt auf der Gemarkung der Gemeinde Schweina, ca. zwei Kilometer nordwestlich von Bad Liebenstein, und zwar unmittelbar an der Straße von Schweina zum Schloss Altenstein. Wer einen Ausflug zum Schloss Altenstein plant, sollte daher auch einen Besuch der Höhle einplanen.
Beim Eingang der Höhle sind Parkplätze für Autos und Busse vorhanden; aber von Bad Liebenstein aus bildet die Altensteiner Höhle auch ein attraktives Wanderziel.

Die Altensteiner Höhle wurde im Jahr 1799 entdeckt. Schon seit 1801 dient sie als Schauhöhle - und ist damit die älteste Schauhöhle des Bundeslandes Thüringen. Es handelt sich um eine Karsthöhle. Die Höhle wurde intensiv erforscht und es wurden unter anderem Überreste von Höhlenbären (Zähne und Knochen) darin gefunden, außerdem Tropfsteine und sogar eine Schmuckkette von jungsteinzeitlichen Menschen. Durch die Höhle fließt ein Bach. Insgesamt sind Höhlengänge von rund zwei Kilometern Länge entdeckt worden. Besucher können aber nur etwa 200 m in die Höhle eindringen.

Die Besichtigung der Höhle ist ungefährlich: Der Schauhöhlenbereich ist gut beleuchtet und - wo nötig - mit Treppen und Geländern gesichert. Besucher können sich einer Gruppenführung anschließen, die ca. 45 Minuten dauert. Da in der Höhle eine Temperatur von 8 °C herrscht, ist es besonders im Sommer wichtig, an warme Kleidung zu denken. Vom Eingangsbereich gelangen die Besucher zunächst in den 12 m langen Zugangsstollen. Dann kann der Ausstellungsraum besichtigt werden. In dieser Höhlenkammer sind Informationstafeln zur Geologie aufgestellt. Im weiteren Verlauf der Höhlenbesichtigung kommen die Besucher noch an der Aussichtsstelle "Seeblick" vorbei, von wo der Höhlensee besonders eindrucksvoll und romantisch wirkt. Der spektakulärste Platz in der Höhle ist aber zweifellos der "Dom", ein sehr großer Raum. Hier finden manchmal Theateraufführungen und Konzerte statt (schon die Hofkapelle des Herzogs von Sachsen hat hier gespielt). Bis zu 100 Zuschauer finden im "Dom" Platz.

Führungen durch die Altensteiner Höhle finden zwischen Februar und Dezember immer Donnerstags und Sonntags um 10:00 & um 14:00 Uhr statt. Wanderer und Höhlenbesucher können in der schönen Jahreszeit (zwischen April und Oktober) auch im Biergarten beim Höhleneingang Rast machen.

Für Fragen rund um die Altensteiner Höhle können Sie den folgenden Ansprechpartner Kontaktieren:

Bad Liebenstein Information
Telefon: 036961/69320
Email: info@bad-liebenstein.de


 
 
tabelle
Touristische Einrichtungen
Hotels / Pensionen
strich
Ferienwohnungen
strich
Restaurants
strich
tabelle2
 
tabelle3
Hotel & FeWo Eigentümer
Sie betreiben eine Pension, eine Ferienwohnung oder ein Hotel in Bad Liebenstein?
Sie möchten Ihre Unterkunft hier präsentieren?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Möglichkeiten hierfür finden Sie im Impressum.
strich
tabelle4
 
tabelle
Reisethemen Bad Liebenstein
Gesundheitsurlaub
strich
Wellnessurlaub
strich
Familienurlaub
strich
Sport- und Aktivurlaub
strich
Golfurlaub
strich
tabelle2
 
  
    unten
EMail
····
 
Urlaub Bad Liebenstein